Categories
Film Tipp

Filmtipp: Napoleon Dynamite

Napoleon Dynamit ist ein ordentlich verpeilte Film mit einen ordentlich verpeilten Hauptdarsteller. Viele sind der Meinung, dass der Film ausschließlich in seiner landersprache (engisch) zu genießen sei. Da die Stimmen in der Synchronisation sehr in Mitleideschaft gezogen werden und dem Film um einiges an Qualität und Komdie berauben.

Was echt verpeilt ist an diesem Film, ist de Tatsache, das der Low-Budget Film (400.000 Dollar) weltweit über 48.000.0000 Dollar einspielte und mehrere Filmawards gewann, der Hauptdarsteller des Films nur eine Gage von 1.000 Dollar bekamm. Das ist echt dumm gelaufen…

Hier können Sie den Film Napoleon Dynamite bestellen

Der Film ist von 2006 (USA) und hier der Trailer:

Categories
Allgemein

9. Mai- Es ist Muttertag

Muttertag in Berlin
Muttertag in Berlin

Heute ist Muttertag. Ein Feiertag zu Ehren der Muttis und der laut Wikipedia Schwangeren. Es ist immer der zweite Sonntag im Mai. So nun weiß ich es hoffentlich auf Dauer. Aber auch Google Doodle und Radioansagen wird man unfreiwillig aber sympathisch auf diesen Tag hingewiesen. So steht man wie so oft an der roten Ampel und sieht gegenüber einen Mann warten, den man sonst immer in einer Weißensee Kneipe sehen würde. Knapp 50, schwarze Lederjacke. Eigentlich nichts Aussergewöhnliches hier bei mir im Kiez. Aber er hällt Blumen in seiner Hand. Da wurde es mir klar, die ganzen Leute mit den Blumensträussen und die Blumen-Vietam-Mafia in den S-Bahnhöfen. Heute ist Muttertag. Da war ja was.

Alles klar denke ich mir. Auf zum Blumenladen meines Vertrauens. Blümchen heißt der Laden und ist Ecke Charlottenburger und Gustav-Adolfstr. Übriegens auch in fester Hand der Vietnam-Flowers-Hood *hehe*

Die sehen mich auch nur an Feiertagen, son bekomme ich ein freundliches Hallo – wo unterschwellig mitgeht: Du bist auch nur hier weil Du Mainstream bist. Ja bin ich ! Ist übriegens nicht nur ein Männerproblem – das möchte ich unbedingt festhalten *grins* Reprospektiv habe ich den ganzn Vormittag überwiegend Männer mit Ihren Blumenstreusen gesehen. Als ob sie es demonstrativ zeigen müssen: Ey ick hab dit heute nicht vergessen und Du alter?

Categories
Allgemein

Krass verpeilt! Ich bin online!

Krass verpeilt - ich

Kaum zu glauben. Ich bin mit meinem ersten privaten Blog online. Ich fragte mich immer warum ich so unglücklich ar. Die Antwort lag immer auf der Hand! Ich brauchte einen privaten Blog. Einen Blog, wo all die Dinge rein kommen, die mich bewegen bzw. berühren. Wenn mich überhaupt jemand berühren würde *hehe*

So zum Beispiel heute. Ich stehe an de roten Ampel und gegenüber diese Frau mit den Becks Bierkasten. Ich sage nur: Scheiße das ich meine Kamera nicht dabei hatte! Perfekter Untertitel: “Traumfrau”.

Oder die Situation heute bei Kaisers. Ich stehe an der Kasse und da quatscht mich in meiner Schlange eine Zugezogene von hinten mit ihren BIO-Bannanen an. Muss ich wiegen? Wenn Du mich so fragst! Du wirst knapp durchkommen! Aber das dachte ich mir nur….da ich ja auch nicht besser war mit meinen auf Vorrat gekauften Club Matte Flaschen. Aber das war alles immer noch besser als “Neulich im LPG BIO Supermarkt am Senefelder Platz. An der Bäckerei-Kasse ist mir auch die Idee zum Blog gekommen. Ursprünglich sollte, dieser auch “Neulich im Biomarkt” heißen. Weil ich mich stets über das IPhone ich bin wichtig und alles kaufen und verkaufen und mit Braten in der Röhre in Ihren H&M Kostümchen die Leute mit ihren Monologen voll texten. Ähnlich wie ich das hier mache…in Gedanke texte ich mich auch immer zu.

Auf jeden Fall: Freu ick ma, dass ich jetzt bloggen darf! Also privat! Das mein Betreuer mir das auch erlaubt, weil mein Arzt die Anweisung gegeben hat. Aber er schuldete mir ja noch ein Gefallen.

In diesem Sinne….komm mal wieder! *haha*

haha = spanische Übersetzung: jajajaja (habe lange gebraucht um das zu verstehen….